Der 965 Meter hohe Große Spitzberg (Velký Špičák) im Böhmischen Erzgebirge schafft es gerade noch so, aus dem Nebel hervorzuschauen. Ganz deutlich sind auch die Gebirgskämme zu erkennen.