Auf dem Hagebuttenweg zwischen Königswalde und Geyersdorf. Foto: Daisy Richter

Auf dem Hagebuttenweg

Die Landschaft des Erzgebirges ist einzigartig. Das trifft nicht nur auf die Berge zu, sondern auch auf die Heckenlandschaft zwischen den Feldern. Eindrucksvoll ist der „Hagebuttenweg“ zwischen Geyersdorf, Mildenau und Königswalde. Der 10 Kilometer lange Rundweg ist ein sehr gut

weiterlesen »
Die Kunstmauer im Heidelbachtal. Foto: Daisy Richter

Drebacher Kunstmauer

Mitten im Wald zwischen Drebach und Ehrenfriedersdorf taucht plötzlich, wie aus dem Nichts, eine Mauer auf. Sie ist Zeugnis des einstigen Bergbaus in der Region. Die Radstube oder auch „Kunstmauer“ genannt, im oberen Teil des Heidelbachtals, diente einst zur Wasserförderung.

weiterlesen »
Blick auf Tannenberg. Foto: Daisy Richter

Wandern bei Tannenberg

Momentan ist das Wetter im Erzgebirge ideal für eine längere Wanderung. Die Temperaturen sind noch nicht so hoch, da macht es Spaß auch weitere Strecken zu laufen. Eine schönen Wandergegend ist rund um die Gemeinde Tannenberg bei Geyer. Durch den

weiterlesen »
Tee bei Sonnenuntergang. Foto: Daisy Richter

Tee mit Aussicht

Auf einer kleinen Tour durch den Wald in Gelenau, habe ich zum Abschluss auf der Höhe bei einer Schutzhütte noch einen heißen Tee bei Sonnenuntergang genossen.

weiterlesen »
Blick auf das Waldhufendorf Königswalde. Foto: Daisy Richter

Weiter Winter im Erzgebirge

Das Erzgebirge ist derzeit noch von einer dicken Schneedecke bedeckt. Trotzdem macht auch das Wandern gerade in dieser Landschaft Spaß. In den kommenden Tagen soll der Schnee zwar verschwinden, jedoch wird er abgelöst von Regen und Wind.

weiterlesen »