Auf dem Hagebuttenweg

Auf dem Hagebuttenweg zwischen Königswalde und Geyersdorf. Foto: Chris Bergau/bergau-media.com

Die Landschaft des Erzgebirges ist einzigartig. Das trifft nicht nur auf die Berge zu, sondern auch auf die Heckenlandschaft zwischen den Feldern. Eindrucksvoll ist der „Hagebuttenweg“ zwischen Geyersdorf, Mildenau und Königswalde. Der 10 Kilometer lange Rundweg ist ein sehr gut ausgeschilderter Lehrpfad, der den Wanderer mit vielen Tafeln eindrucksvoll die Natur erklärt. Besonders reizvoll ist … Weiterlesen …