Der Pöhlberg grüßt die Wanderfreunde

Der 832 Meter hohe Pöhlberg (hier aus Richtung Chemnitz kommend gesehen) ist eine gute Orientierungshilfe im Annaberger Raum. Foto: Chris Bergau/bergau-media.com

Der 832 Meter hohe Pöhlberg am Fuße der Bergstadt Annaberg-Buchholz, ist von vielen Seiten sehr gut zu sehen. Wer im Raum Annaberg-Buchholz wandern geht, dem kann er gut als landschaftlicher Orientierungspunkt dienen. Er gehört, neben dem Bärenstein und dem Scheibenberg, zu den drei Tafelberger in der Region. Wir werden das Wandergebiet um die Pöhlberg demnächst … Weiterlesen …

Wolkensteiner Schweiz

Die Wolkensteiner Schweiz im Erzgebirge. Foto: Chris Bergau/bergau-media.com

Es gibt nicht nur eine Sächsische Schweiz, sondern auch eine Wolkensteiner Schweiz. Wo? Im Erzgebirge. Anfang des 20. Jahrhunderts erfolgte auf Initiative des Erzgebirgszweigvereines die Erschließung des Gebietes zwischen Wolkenstein und Warmbad als Wanderregion. Heute kann man dort auch Klettern. Rechts und Links der Zschopau erheben sich eindrucksvoll Fälswände mit bizarren Formationen. Rund 65 Meter … Weiterlesen …